Projektübersicht

Die Hundeerziehung leistet einen wesentlichen Bestandteil für die Mensch-Hundbeziehung in unserer Welt.
Ein wesentlicher Teil hierbei ist die richtige Sozialisierung und das Erlernen wie man seinen Hund richtig führt und artgerecht beschäftigt. Hundesportarten wie Agility tragen positiv hierzu bei.
Wir möchten uns weitere Geräte für den Hundesport zulegen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Hunde, Hundeerziehung, Hundetraining, Hund
Finanzierungs­zeitraum: 03.08.2018 08:40 Uhr - 02.11.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung von Trainingsgeräten für den Hundesport, wie z.B. Agility.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Ausbildung von Mensch und Hund, sowie die artgerechte Beschäftigung der Hunde.

Die Zielgruppe sind Hundehalter.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Beißvorfälle haben den Ursprung in Unkenntnis der Hundehalter wie sie ihre Hunde richtig führen und artgerecht beschäftigen.
Wir haben erfahrene Hundehalter im Verein, die ihr Wissen gerne teilen und interessierten Hundeeltern mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Abgerundet wird dies durch Hundesportangebote, damit der Hund richtig ausgelastet wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung von Trainingsgeräten wie Hürden, Reifen, Tunnel usw.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein der Hundesportfreunde Vogt e.V.