Projektübersicht

Mit Ihrer Unterstützung können wir endlich die alten und kaputten Jugendtore austauschen und unseren Jugendspielern und -spielerinnen qualitativ hochwertige Spielgeräte zur Verfügung stellen, dass sie wieder mit mehr Spaß und Motivation trainieren können und nicht mehr den Trefferbällen hinterherrennen müssen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: ravensburg, tsb, Fußball, Tor, Jugend
Finanzierungs­zeitraum: 26.09.2017 10:54 Uhr - 25.12.2017 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Tore unserer Fußballjugend sind kaputt und die jungen Spielerinnen und Spieler würden sich freuen endlich neue Jugendtore zu bekommen. Die Tore sind in die Jahre gekommen und Sie können uns, den TSB Ravensburg, bei der Anschaffung von neuen tollen Toren helfen, damit die Jugend schon bald mit intakten Toren spielen und trainieren kann.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel dieses Projekt ist es mit Ihrer Unterstützung die alten Tore auszutauschen und unseren Jugendspielern und -spielerinnen qualitativ hochwertige Spielgeräte zur Verfügung zu stellen, dass sie wieder mit mehr Spaß und Motivation trainieren können und nicht mehr den Trefferbällen hinterherrennen müssen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns bei unserer nachhaltigen Jugendarbeit. Der Gesamtverein betreut 1500 Jugendliche und hat mit Fußball eine der mitgliedsstärksten Abteilungen. Um unseren jugendlichen Mitgliedern die besten Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, ist es wichtig kaputte oder alte Geräte auszutauschen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden dann sofort die zwei neuen Jugendtore angeschafft und wenn es mehr werden sollte, geht das zusätzliche Geld auf unser speziell angelegtes Jugendkonto, das abteilungsübergreifend ausschließlich für Jugendprojekte z.B. Trainingslager, Ausfahrten oder Anschaffungen von Spielgeräten eingesetzt wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Verein, der TSB Ravensburg, mit dem Vorstand und die Fußballjugend stehen hinter dem Projekt. Der TSB Ravensburg ist als einer der größten Sportvereine der Region für die regionale und überregionale Sportlandschaft aktiv. Im TSB üben zurzeit insgesamt ca. 3.600 Mitglieder ihren Sport aus.